Ich habe privat auf meinem Haus eine Photovoltaikanlage installiert und nach einer geeigneten Software zur Verwaltung dieser Anlage gesucht.

Leider habe ich nichts Geeignetes gefunden. Daraufhin habe ich selbst eine Software zur Verwaltung meiner Anlage entwickelt und diese an andere Betreiber verkauft.

Mittlerweile ist diese Software über 1000-mal im Einsatz.

Funktionsumfang:

-Erfassung in 2 Varianten für:

            - Anlagen mit Kompletteinspeisung

            - Anlagen mit Einspeisung und Eigenverbrauch

- Auswertung des Ertrags für das aktuelle Jahr mit Vorjahresvergleich

- Auswertung des Ertrags für 20 Jahre

- Auswertung des Ertrags in kWh und Euro

- Auswertung der Netzeinspeisung für das aktuelle Jahr mit Vorjahresvergleich

- Auswertung der Netzeinspeisung für 20 Jahre

- Auswertung der Netzeinspeisung in kWh und Euro

- Berechnung und Darstellung der Vergütung für die Einspeisung

- Berechnung und Darstellung der Vergütung für Eigenverbrauch

- Grafische Darstellung vieler Auswertungen

 

Rentabilitätsberechnung:

   - Nach wie vielen Jahren werden die Anschaffungskosten der PV-Anlage erwirtschaftet sein?

   - Wie hoch ist die Rendite, wenn die Anlage 20 Jahre oder vielleicht sogar 25 Jahre läuft?

   - Alternativ können in die Renditeberechnung Reparatur- und  Instandhaltungskosten mit eingerechnet werden.

 

Berechnung Vorauszahlungen:

Sie erhalten vom Energieversorger monatliche Abschlage. Sehen Sie automatisch, ob Sie aktuell Geld zurück zahlen müssen, oder ob Sie noch eine Nachzahlung durch den Energieversorger bekommen.

Download Shareware.exe

Beschränkung:

In der Shareware können nur 3 Monate verwaltet werden.

Preis Vollversion:

                   10,00 Euro zzgl. MWSt im Jahr (Sie erhalten jährlich mindestens 1 Update)

bzw. einmalig 49,00 Euro zzgl. MWSt (momentan aktuelle Version kann viele Jahre verwendet werden, keine Updates!)

Anleitung:

1. Schritte-Anleitung

Bitte bei Installation beachten:

In Excel müssen die Makros aktiviert sein! Da innerhalb von Excel ein Programmcode (für Schaltflächen, Verarbeitungsläufe, etc.) ausgeführt werden muss.

Office 2007/2010:

Datei --> Optionen --> Sicherheitscenter --> Einstellungen für das Sicherheitscenter --> Einstellungen für Makros --> Alle Makros aktivieren.

Office 2000/XP/2003:

Extras --> Makro --> Sicherheit --> auf niedrig stellen.

 

 

 

 

 

 



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!